dafu_logo.gif

Produkte | Grundlagen | Datenfunk-Praxis | Firmen-Liste | Glossar | Diverses | Mobile Computing | Top-Funk-Infos
GSM | SMS | MMS | WAP | Messaging | Modacom | WLAN | Bluetooth | Paging | Satelliten | weitere Techniken
 

Praxis

Taschen, Koffer und andere Tragebehältnisse

Überblick
Anwendungen
° Lager + Logistik
° Telematik
° Fernwirken,
  Telemetrie
° Flottensteuerung
° Außendienst
  (Technik + Vertrieb)
° Sport
° Spiel
° Entertainment
° Gesundheit
° Funk im Heim
° in der Industrie
° im Verkehr
° im Öffentlichen
  Verkehr
° in der Raumfahrt
° beim Militär
° Security
° mobile Commerce
° mobile Content
° mobile Marketing
Techniken
° Info-Dienste
° Communities
° digitale Karten
° LBS
° RFID + Transponder
° Barcodes
° Audio + Video
° Radio + Fernsehen
° Internet-Zugang
Lösungen
° Koffer-Lösungen
° drucken per Funk
° Fehleranalyse
  einer GSM-Lösung
Betriebssysteme


hosted by
inter.net

Impressum

       

Wenn man sich für eine Kombination von Notebook, Drucker, Kommunikationseinrichtung usw. entschieden hat, sollte man auch eine geeignete Tasche oder Koffer aussuchen. Alle Komponenten sollen sicher untergebracht werden können: fest verbunden, leicht zu lösen, Schock-, Staub- und Regen-geschützt, leicht auf andere Hardware anzupassen sind nur ein paar der Anforderungen, die man wohl hat.

Wenn Kommunikation per Handy vorgesehen ist, sollte der Koffer eine vorbereitete Halterung mit Stecker haben, in die man ein (eingeschaltetes) Handy nur noch einstecken muß, um es vom Notebook aus zur Daten- oder Fax-Übertragung zu nutzen. Denn wenn man unterwegs zum nächsten Kunden ist, wird man kaum das Handy im Koffer lassen wollen. Es muß also mit minimalem Aufwand integriert und wieder entfernt werden können. Klären Sie also, ob für Ihren Wunschkoffer auch Halterungen für Ihr Handy vorgesehen sind.

Ein Feature, das den Koffer auf dem Wohnzimmertisch überflüssig macht, ist das Drucken per Funk. Das zur Beratung, Berechnung oder Datenerfassung verwendete Notebook ist da, wo es gebraucht wird, und wenn man Angebot, Rechnung, Lieferschein oder Meßwert-Analyse ausdrucken will, werden die Daten per Funk an den Drucker übermittelt, der im Koffer an einer Stelle bleiben kann, wo er nicht stört. Meistens sind es Lösungen auf Basis von 433-MHz-Technik oder Bluetooth.

Es gibt viele Taschen von der Stange. Heute können Sie davon ausgehen, daß der Händler, bei dem Sie Notebook und evtl. Außendienst-Software usw. kaufen, auch eine Ihren Wünschen entsprechende Tasche oder Koffer anbieten kann. Aber immer wieder kommt es vor, daß man doch sehr spezielle Wünsche hat. Dann sollte man sich an einen Spezialisten wenden, der auch kleine Serien zu kleinen Preisen nach Maß fertigt. Ein solcher ist Dicota. Dicota steht seit 25 Jahren für Die Computer-Tasche, der Name ist also Programm...

Hersteller von Kofferlösungen für Außendienst, Vertrieb, Technik etc. :

(Sorry nichtgenannte! Mailen Sie mir bitte für Aufnahme in die Liste)

...