dafu_logo.gif

Produkte | Grundlagen | Datenfunk-Praxis | Firmen-Liste | Glossar | Diverses | Mobile Computing | Top-Funk-Infos
GSM | SMS | MMS | WAP | Messaging | Modacom | WLAN | Bluetooth | Paging | Satelliten | weitere Techniken
 

Praxis

mobile Commerce und mobile Banking

Überblick
Anwendungen
° Lager + Logistik
° Telematik
° Fernwirken,
  Telemetrie
° Flottensteuerung
° Außendienst
  (Technik + Vertrieb)
° Sport
° Spiel
° Entertainment
° Gesundheit
° Funk im Heim
° in der Industrie
° im Verkehr
° im Öffentlichen
  Verkehr
° in der Raumfahrt
° beim Militär
° Security
° mobile Commerce
° mobile Content
° mobile Marketing
Techniken
° Info-Dienste
° Communities
° digitale Karten
° LBS
° RFID + Transponder
° Barcodes
° Audio + Video
° Radio + Fernsehen
° Internet-Zugang
Lösungen
° Koffer-Lösungen
° drucken per Funk
° Fehleranalyse
  einer GSM-Lösung
Betriebssysteme


hosted by
inter.net

Impressum

       

Handys sind für viele Anwendungen im Umfeld "Mobile Commerce" geeignet. Dazu gehören:

  • Börsen-Informationen per SMS und MMS (von Multichart Börseninformationssysteme GmbH und anderen)
  • Konto-Informationen per SMS
  • Bank- und Börsen-Transaktionen per WAP
  • TANs per SMS, die unabhängig / parallel zu denen verwendet werden können, die auf Papier zur Verfügung gestellt werden; das bietet z.B. die Postbank an, als "M-TAN", und auch E-Plus zusammen mit der 1822 direkt. Diese mobilen TANs sind nur kurze Zeit gültig. Die PIN braucht man trotzdem noch, und wenn man die nicht im Handy gespeichert hat, kann man TANs per SMS als sicher ansehen.
  • Verkaufsautomaten, die z.B. per SMS oder WAP over Bluetooth bedient werden können

Buchtipps

Mobile Commerce - Grundlagen, Geschäftsmodelle, Erfolgsfaktoren
Günter Silberer, Jens Wohlfahrt, Thorsten Wilhelm (Herausgeber)
21 Artikel verschiedener Autoren behandeln alle Bereiche des Mobile Commerce
erschienen 2001 im Gabler Verlag, ISBN 3-409-11905-1

Handbuch Mobile Commerce
Dr. Walter Gora (Hrsg.)
erschienen 2002 im Springer Verlag, ISBN 3-540-42699-X

Studie Premium-SMS - Payment by SMS for Content Providers
Autoren: Rudolf Bäumer (Premium-SMS-Experte bei Materna) und Bernd Mielke erschienen Nov. 2002 bei Mobile Streams, ISBN 1-929105-63-0 (Hardcopy) und ISBN 1-929105-64-9 (CD)

Mobile Payment Systems - Grundlagen - Praxisbeispiele - Erfolgsstrategien
Thomas Lammer, Zahlungsverkehrsexperte in der Österreichischen Nationalbank
erschienen Jan 2005 im StudienVerlag Innsbruck/Wien/München/Bozen, ISBN: 3-7065-4068-1
 

Handy-Banking- und andere Mobile-Commerce-Angebote wurden u.a. von folgenden Firmen entwickelt:

b.i.s. - Online-Kursinformationen, Wirtschaftsnachrichten, ...
Brokat - der Twister ist ein Produkt zur Anbindung an Banken-Backend-Systeme, das Grundlage für E-Commerce und besonders auch Mobile Commerce ist.
Consors - MobileBroker ist eine Anwendung für den Aktienhandel per WAP.
DataDesign - Mobile Banking
Financial.de - mehr als 200.000 Aktienkurse von über 30 Börsenplätzen weltweit
Jinny - Mobile Banking Server, diverse Messaging-Plattformen
Materna - Mobile Payment System "Mops"
Multichart - Börseninformationen "KissMe" per SMS, WAP und GPRS
Qpass - Mobile Commerce Software "Prosperity"; Kunden hauptsächlich in Nord-Amerika, z.B. Cingular Wireless
Telesoft - Handy-Banking (z.B. für Talkline), Micropayment

An der Universität Hamburg gibt es das Forschungsprojekt Mobile Commerce.
 
...