dafu_logo.gif

Produkte | Grundlagen | Datenfunk-Praxis | Firmen-Liste | Glossar | Diverses | Mobile Computing | Top-Funk-Infos
GSM | SMS | MMS | WAP | Messaging | Modacom | WLAN | Bluetooth | Paging | Satelliten | weitere Techniken
 

Praxis

Entertainment

Überblick
Anwendungen
° Lager + Logistik
° Telematik
° Fernwirken,
  Telemetrie
° Flottensteuerung
° Außendienst
  (Technik + Vertrieb)
° Sport
° Spiel
° Entertainment
° Gesundheit
° Funk im Heim
° in der Industrie
° im Verkehr
° im Öffentlichen
  Verkehr
° in der Raumfahrt
° beim Militär
° Security
° mobile Commerce
Techniken
° Info-Dienste
° Communities
° digitale Karten
° LBS
° RFID + Transponder
° Barcodes
° Audio + Video
° Radio + Fernsehen
° Internet-Zugang
Lösungen
° Koffer-Lösungen
° drucken per Funk
° Fehleranalyse
  einer GSM-Lösung
Betriebssysteme


hosted by
inter.net

Impressum

       

Momentan hier nur das Thema "Spiele per SMS, WAP und die verschiedenen mobilen Plattformen"

Für SMS und WAP gibt es jede Menge Spiele. Bei SMS ist klar, was sie kosten. Bei WAP ist es ein gewisses Problem, daß man lange online ist, um zu spielen, obwohl doch wenige Daten übertragen werden. Abhilfe schafft hier GPRS, denn da wird nur für die übertragene Datenmenge gezahlt (mit Ausnahmen ... s. GPRS-Tarife).

Und die Spiele, die in der Firmware des Handys gespeichert sind, kosten gar nichts. Da sie mit der Zeit natürlich langweilig werden, kommt in Zukunft mit MExE (J2ME und andere Ausprägungen) die Möglichkeit, neue Spiele oder Spiele-Level per Funk ins Handy zu laden. Einen großen Schritt auf dem Weg dahin hat D2 Vodafone am 26.7.2001 gemacht (s. unten).

Mittlerweile gibt es eine fast unendliche Menge von Spielen für die verschiedensten Plattformen der Handys. Für Java, Symbian, Android, iPhone, Widgets die im VBrowser ablaufen und und und. Die folgende Liste ist naturgemäß nur ein kleiner Auszug aus dem Angebot... "Java kann jeder" - deshalb werden hier bevorzugt Anbieter gelistet, die auch Kommunikations-Funktionen integriert haben, die eine Funk-Verbindung nutzen.

    Anbieter von GSM-Spielen etc.
  • Akumiitti - Ringtones, Operator Logos (Editor im Web), Picture Messaging, Entertainment-Lösungen; Dienste u.a. für Sonera, Speedy Tomato, BT Genie und DaimlerChrysler
  • Aspiro - Dating Game und andere SMS-Services und WAP-Anwendungen
  • BetAndWin - Sport- und andere Wetten per WAP (in Österreich)
  • BlueFactory - Quiz-, Dating-, Brett- und Abenteuerspiele für SMS, WAP, GSM, GPRS
  • BrainSnack - PeterFrank's Riesen-Auswahl von Logik- und Tüftel-Aufgaben für WAP in deutsch, englisch, holländisch, französisch und spanisch; besonders über GPRS eine gute Unterhaltung, da man dann nicht zahlen muß für die Zeit, die man zur Lösung braucht. (ein Screenshot am Ende dieser Datei)
  • Bug-Life - Rich Message Service (RMS) für Netzbetreiber: SMS, EMS, WAP, MMS; 3D-Charaktere, die auch innerhalb eigener Nachrichten verwendet werden können
  • Callplay - Nutzung unterschiedlicher Entertainment-Angebote unter einer Oberfläche
  • Capslock - Multiplattform-Spiele (Web, SMS und WAP)
  • Cash-U - Plattform "Pecan" für Multiplayer-Anwendungen, Anwendungen aus den Bereichen Entertainment, Edutainment und Community; Mitgründer des MEF (s. unten)
  • Cellular Magic - Multiplattform-Spiele (Web, SMS und WAP; Screenshot am Ende dieser Datei)
  • Codetoys - Merger von Codeonline und Springtoys (Jan 2002); Spiele und Dienste u.a. für die Plattformen SMS, MMS, WAP, J2ME und SymbianOS; mobile Versionen von "Who Wants To Be A Millionaire?", "Trivial Pursuit", "Zobmondo!" und anderen
  • Digital Avenue
  • Digital Bridges - Spiele drahtlos auf rund 30 Portalen weltweit
  • Enlightment Entertainment - mobile Spiele und Community-Plattform
  • Freever - Community-Lösungen, MMS-Dienste
  • Gagarin - Cross-Plattform-Spiele (Mobiltelefon, Web, iTV); Spiele- und Community-Plattform
  • Gamelet.com
  • G-Cluster - Comics, Schach, MP3
  • Glu Mobile - alle möglichen Spiele für die diversen mobilen Plattformen, u.a. das Spiel zur Serie Family Guy und zum Film Transformers
  • GorillaPark
  • Grip Studios Interactive - Spiele-Titel z.B. The Hidden Dragon, Babespotting, Birdspotting, Dinospotting, Catch The Sapphire, Cleaning Day, SubHunter (U-Boote versenken), Wild West Poker, SMS Battleships, Mobile Rome; früher Wizbang
  • Handy-Games - SMS- und WAP-Spiele
  • iFone - Multi-Player-Spiel "Soccer" auf EPOC-Basis für GPRS und mit Bluetooth-Unterstützung für den Nahbereich (entwickelt von Aqua Pacific, läuft auf Terraplay's Netzwerk-Spiele-Plattform)
  • Indiqu
  • In-Fusio "The Mobile Fun Company" entwickelte zusammen mit Motorola eine Java-API für Mobile Spiele; großes Spiele-Portfolio (z.B. mit South Park, Crazy Pet) für alle Plattformen, WAP, SMS und embedded Lösungen; Spiele-Plattform "EGE" (Entertainment and Gaming Extensions), bevor die Harmonisierung der Handy-Plattformen erfolgte
  • Inmobia - vermittelt zwischen Content-Anbietern und Netzbetreibern
  • Iobox - SMS-Spiele, Logos, Klingeltöne etc. gegen "Credits"; WAP-Spiele; Iobox gehört zu Terra Mobile
  • It´s Alive! - location-based mobile Spiele; im November 2000 war BotFighters das erste davon
  • Jamdat
  • K-Mobile - Anwendungen für SMS, Web, Wap, i-mode, PDA und GPRS unter der Marke Kiwee in Frankreich, UK, Spanien und Italien
  • Kuju Entertainment
  • Ludiwap - anspruchsvolle WAP-Spiele, z.B. "Incubus", wo sich der Spieler gegen einen verrückten Wissenschaftler und dessen Kreaturen behaupten muß; u.a. von E-Plus angeboten
  • Malibu Telecom - Mobiler Chat für Coca-Cola in Skandinavien; Content für Portale
  • NGame - Cross-Plattform-Spiele (Mobiltelefon, Web, iTV und miteinander verbundene PDAs); Spiele- und Community-Plattform
  • Nokia bietet zum dritten mal sein NokiaGame an. Vom 4. - 23.11.2001 spielen Teilnehmer aus 28 Ländern mit. Bis zum 3.11. kann man sich kostenlos anmelden.
  • ome - die Casino-Games Black Jack, Poker und Roulette sind u.a. bei Mobilkom in Österreich im WAP-Einsatz (und sehr beliebt; Screenshot am Ende dieser Datei)
  • The Paradyme Group - Mobile Games Server, auf dem u.a. die WAP-Spiele Bandit Mania, Elfern, Hangman, The Bridge, Labyrinth, The Jugs and Jugs II, Pontoon, TaxiCab, WAP Battle, Snakes and Ladders und XandO gespielt werden können. WAP-Link dafür: http://www.imt2000.net/index.wml
  • Phenomedia - Moorhuhn, Schaf "Sven kommt" und andere mobile Unterhaltung für E-Plus, Logos + Ringtones und Quam
  • Phone2Play - Spiele für SMS, WAP, Java und embedded für Handys
  • Picofun - massig Spiele, die bei vielen Netzbetreibern im Einsatz sind (T-D1, France Telecom, One2One u.v.a.m.); Mitbegründer des MEF
  • plan_b media - Mobile Entertainment und Content vieler Lizenzmarken; wenn Sie z.B. Mainzelmännchen-MMS verschicken wollen, ein Starwars-Game oder die Muppets als Wallpaper für Handys anbieten wollen, sind Sie hier richtig
  • Radio-Gamer.com - aktuelle Infos über SMS- und WAP-Entertainment sowie neue Entwicklungen
  • Realtime - SMS-Tamagotchi bei Talkline im Einsatz
  • RIOT Entertainment - SMS- und WAP-Spiele, oft zu Marken oder Filmen wie TITAN A.E., X-men, Spider-Man und Ende 2001 Herr der Ringe; leider wurde das Unternehmen zum 3.4.2002 aufgelöst, da sich keine weitere Finanzierung erreichen ließ. Die Frage ist, wer den Content zukünftig anbieten kann.
  • Ruksun
  • SolSo - Formel 1 Racing Spiel für WAP
  • Springtoys - gute WAP-Games wie "Of Humans & Trolls and Beer", "The Inner Agent" und "In the Shadow of the Moon"; Screenshot am Ende dieser Datei; hatte mit Codeonline zu Codetoys gemergt.
  • Sulake Deutschland - Key Produkt ist das "Habbo Hotel", ein Multiplayer Online Spiel für Jugendliche, das seit April 2004 in Deutschland gespielt wird. Das Habbo Hotel wird in 17 Ländern gespielt und ist mittlerweile schon eine Art Kult.
  • Terraplay
  • - Start 1998 als Research-Projekt innerhalb von Ericsson
  • THQ Wireless - Spiele, Personalisierung von Mobilfunktelefonen rund um Marken wie WWE (World Wrestling Entertainment) oder Star Wars
  • UCP AG - www.uboot.com, sms.at, handy.at, diverse WAP-Lösungen
  • Unplugged Games - beliefern Verizon Wireless mit mobilen Spielen; über 100 mobile Spiele, u.a. für Sony Online, AOL, Prodigy und Interplay
  • Wanova - Spiele-Plattform; Spiele wie die "Muppet-Arena"
  • wap.at - WAP-Games (Adventure, Casino, Türme von Hanoi, TicTacToe und andere) u.a. für max.mobil, Connect Austria (ONE), Swisscom und T-motion
  • WAP Communications GmbH
  • wirelessgames.com - ist eine Seite von Digital Bridges
  • Wizbang - jetzt Grip Studios
  • Worldzap - Joint Venture von The Fantastic Corporation und Prisma Sports&Media; hat die Rechte der WM 2002 in Japan/Korea für die Internet-Übertragung auf mobile Geräte

26.7.2001 - D2 Vodafone startet die Spiele-Plattform "Download-Games". Für die Philips-Modelle Xenium 9@9 und Azalis 288 kann man sich over the Air Spiele laden, die man danach auf dem Handy ohne weitere Gebühren spielen kann. Das Angebot startet mit den Spielen Jurassic Park III, Skate Kid, Deca Challenge, Crazy Pet II, Pile Up, Tinies und Horoscope. Dieses Angebot wird natürlich ausgebaut. Für einige Spiele kann man auch per SMS neue Level anfordern. D2 ist damit der erste deutsche Netzbetreiber, der Spiele dieser Art anbietet. Der Preis pro Spiel liegt bei DM 4,95. Im November 2001 wurde die Palette der geeigneten Phones um die Modelle Trium Neptune Load-A-Game und Sagem MW 3026 Load-A-Game ergänzt. Bis Ende Januar 2002 galt ein Preis von 1,50 Euro.

T-Mobile setzt seit dem 1.2.2002 bei Handy-Spielen auf Java. Man startet mit dem aus den 8-Bit-Zeiten bekannten Asteroids, das zuerst auf dem Siemens SL 45i gespielt werden kann.

    weitere Links
  • Im Mobile Marketing Magazine gibt es eine gute Berichterstattung zum Thema Mobile Entertainment
  • Gamesbiz.net (Publikationen)
  • IGDA - International Game Developer Association; Markus Kassulke von Handy-Games moderiert den Bereich WAP/Mobile Games
  • Das Mobile Entertainment Forum (MEF) wurde im Februar 2001 von Applied Mobile Media (mBlox), Booz, Allen & Hamilton, Cash-U, Comverse, Icon Medialab, OpenMobile Corporation und Picofun ins Leben gerufen. Ziel: Behandlung aller Themen von Mobilem Entertainment: Video, Musik, Advertising, Games, Gambling, Infotainment, Community, Security, WAP, UMTS, Animation & Graphics, Voice Technologie und Multi Channel Entertainment
  • Wer Sudoku auf dem Handy spielen will, kann es sich vom Handelsblatt aufs Handy laden lassen. Mit 4,99 Euro plus Traffic-Gebühren ist das allerdings nicht gerade billig.
  • Doreen Vogel hat eine Diplomarbeit geschrieben: Wireless Games: The Potential of Electronic Entertainment as a Major Component of Mobile Business Strategies
  • Qwaiko - Spiele für Pocket-PCs, z.B. ein Video-Puzzle, Online-Kampagnen über alle Kanäle
  • Das (der?) N-Gage von Nokia ist ein Spielgerät, das per Bluetooth und GPRS 3D-Multi-Player-Spiele erlaubt
  • SnakeBITE ist ein Joystick von ismo für Besitzer von Nokia-Handys, die ihr Snake lieben...

Ein paar Beispiele von WAP-Screens

Wunder darf man von WAP-Anwendungen natürlich nicht erwarten, aber manche sind wirklich gelungen. Bei Humans & Trolls and Beer kommt zu den guten Grafiken eine Menge Humor. Meine Lieblings-WAP-Anwendung.
HTB-Screenshot
Copyright Springtoys
  Springtoys:
  Of Humans & Trolls and Beer
          Black Jack Screenshot (OME)

          Copyright ome
  Black Jack von OME
  Cellular Magic:
  Treasure Hunt
 
  (im Original nur schwarzweiß
  wie jede WAP 1.x-Anwendung)
  Screenshot Cellular Magic Treasure Hunt
 
  Copyright Cellular Magic
  eines von Hunderten von
  Brainsnack-Puzzles
Screenshot Brainsnack
 
Copyright 2001 PeterFrank

weitere Themen demnächst:
Cartoons
i-mode
MExE und J2ME
Angebote der Netzbetreiber (z.B. D2-Zoing)
Studien (z.B. Mobile Entertainment von der ARC Group)
Kongresse zum Thema Wireless Entertainment (z.B. Mobile Games durch Euroforum vom 5.11. - 7.11.2001 in Dublin)
...
 
...