Hersteller- und Netzbetreiber-Unterstützung für Entwickler

Für Entwickler gibt es eine Vielzahl von Hilfen durch Hersteller und weitere Informations-Quellen. Wichtig sind auch die den verschiedenen Techniken zugrundeliegenden Standards. Üblicherweise sind Dokumente auf den Seiten der verschiedenen Organisationen verfügbar.

freie Software

Software - Toolkits, APIs

Entwickler-Unterstützung durch Netzbetreiber und Hardware-Hersteller

weitere Info-Quellen


Jedem, der ein Protokoll oder ein Format implementiert, möchte ich nahe legen, das folgende Zitat zu beachten, das auf Seite 12 des RFC 1122 ("Requirements for Internet Hosts - Communication Layers") zu finden ist: "At every layer of the protocols, there is a general rule whose application can lead to enormous benefits in robustness and interoperability: Be liberal in what you accept, and conservative in what you send.".
Soll heißen, dass man sich selber vollständig an die relevanten Standards halten sollte, aber von Kommunikations-Gegenstellen auch Datenpakete, Nachrichten, Daten-Streams etc. akzeptieren sollte, die nicht einwandfrei implementiert sind.


In Berlin findet jährlich der Android-Entwickler-Event droidcon Berlin statt. Nächstes mal vom 1.7. - 3.7.2020.


Hardware-Entwicklung ist auf dieser Seite zugegebenermaßen etwas unter-repräsentiert... Für Antennen gibt es eine dedizierte Seite, auch für GSM-Module. Ansonsten gilt allgemein, dass die Hersteller von Funk-Modulen üblicherweise auch APIs und weitere Programmier-Unterstützung anbieten / mitliefern und .

Im Heise-Artikel "Softwarepatente: Wie geht es weiter in Berlin und Brüssel?" findet man auch eine Bestandsaufnahme und Übersicht bisheriger Artikel zum Thema Softwarepatente - nicht unwichtig für Entwickler...

zur Startseite von www.dafu.de | Impressum | Datenschutz-Erklärung (DSGVO)